NEWS

Pinnwand

05.01.2018

Kategorie: Pinnwand

A-Jugend ist Hallen-Stadtmeister 2018


Am Donnerstag Abend ,den 04.01.2018, startete um 20:00 Uhr für unsere A-Jugend das Turnier um den Hallen-Stadtmeistertitel. Im Modus jeder gegen jeden spielten folgende Mannschaften gegeneinander: TSV Meerbusch, OSV Meerbusch, FC Büderich und unsere Jungs vom SSV Strümp. Die Vorraussetzungen für die SSV´ler waren in diesem Jahr nicht so gut, denn alle gegnerischen Mannschaften spielten eine Klasse höher und sind dort auch recht erfolgreich. Dies war den Jungs vom SSV auch bekannt, doch von der ersten Sekunde an war von diesem Klassenunterschied nichts zu sehen und die Strümper Jungs lieferten sich gegen den TSV Meerbusch ein auf Augenhöhe fußballerisch hochwertiges Spiel. Hochkonzentriert gelang den A-Jugendlichen direkt im ersten Spiel eine große Überraschung und der SSV Strümp gewann das Spiel mit 3:2. Im zweiten Spiel mussten unsere Jungs gegen den FC Büderich ran und machten da weiter wo sie aufgehört haben. Auch wenn phasenweise die Strümper Jungs etwas unkonzentriert wirkten, gelang ihnen die nächste Überraschung und sie schlugen den FC Büderich mit 5:3. Durch die Ergebnisse in den anderen Partien reichte den SSV´lern im letzten Spiel gegen den OSV Meerbusch ein Unentschieden, um den Titel zu holen. Da die Trainer und Spieler das natürlich auch wussten, erhöhte sich dadurch natürlich der Druck auf das Team der Strümper. Also war klar, dass jetzt das Trainer Team alles versuchen musste, um diese Last den Jungs zu nehmen. Und am Anfang des Spiels schien es auch so, als hätten die Trainer das geschafft, doch dem OSV Meerbusch gelang es in einem wirklich spannenden, mitreißendem Spiel in Führung zu gehen. Doch den kompletten SSV Spielern inkl. Ersatzspielern war anzumerken, dass sie den Titel haben wollten und drehten nicht nur noch mal auf, sondern holten sich auch das Ausgleichstor und konnten dieses 3:3 dann auch bis zum Schlusspfiff verteidigen. 

Damit war es geschafft, womit keiner gerechnet hat. Die A-Jugend war vor dem letzten Gruppenspiel verdient Hallenstadtmeister. Wiedermal überzeugten die Jungs nicht nur durch fußballerisches Können, sondern auch mit absolutem Zusammenhalt und Teamgeist.

Man kann nur allen Spielern und Trainern zu dieser super Mannschaftsleistung gratulieren und Danke sagen für diesen tollen Fußball Abend. Ihr habt euch das alle wirklich mehr als verdient, Glückwunsch !