NEWS

Pinnwand

10.06.2017

Kategorie: Pinnwand
Von: Thomas Krüger

F2 feiert zum Saisonabschluss Derbysieg und Schützenfest


Im ersten Spiel des auf drei Mannschaften reduzierten Treffs beim CSV Marathon traf die durch Ben, Fynn, Henri und Niko verstärkte F2 auf den TSV Meerbusch 3. Die Strümper waren anfangs überlegen, viele Chancen gab es aber nicht, da jeder mit dem Kopf durch die Wand wollte statt einem besser postierten Mitspieler zu passen. Dennoch gelang Niko nach einer Einzelleistung das 1-0. Sicherheit gab das nicht, ganz im Gegenteil, auf einmal drehten die Jungs vom TSV auf und erspielten sich deutliche Vorteile. Zum Glück für die F2 wurde keine der zahlreichen Chancen genutzt, auch weil Mark im Tor zwei Mal ganz stark halten konnte. Quasi mit dem Abpfiff erzielte erneut Niko das 2-0. Der zweite Gegner war der CSV Marathon 2. Von Anfang an spielten die Strümper deutlich konzentrierter. Statt Einzelaktionen gab es viel mehr Zusammenspiel und auch die Laufbereitschaft war deutlich höher als im ersten Spiel. Nach dem schnellen 1-0 durch Niko erhöhte Fynn mit einem lupenreinen Hattrick auf 4-0, danach traf Gideon zwei Mal aus kurzer Distanz und schraubte das Ergebnis auf 6-0. Nachdem der Gegner auf 6-1 verkürzen konnte, erhöhten Fynn (2x) und Gideon auf 9-1. Danach gelang dem CSV der zweite Treffer, bevor Erik nach einem langen Pass drei Gegner vernaschte und zum Endstand von 10-2 einschoss. Nach den Sommerferien geht es als junger Jahrgang in der E-Jugend weiter.