NEWS

Allgemein

07.10.2017

Kategorie: Allgemein, Pinnwand

Mißratener Saisonstart ist perfekt

Auch bei der bislang ebenfalls sieglosen zweiten Mannschaft des TTF Neukirchen konnten die TT-Cracks des SSV beim gestrigen Auswärtsspiel nicht punkten und setzen sich mit nun 0:8 Punkten erstmal auf Dauer im Tabellenkeller fest.


Obwohl bis auf den verletzten Bernd Mayer alle Stammspieler an Bord waren, setzte es am Ende eine 3:9-Niederlage in Neukirchen-Vluyn.

Bereits die Doppelaufstellungen für die Startdoppel ging nicht auf, da lediglich das Doppel 3 Nicola/Prothmann, T. siegreich war. Sowohl Rosenbaum/Schumann als auch Prothmann, A./Sommerfeld hatten das Nachsehen, so daß die Strümper zu Beginn der Einzelbegegnungen schon einem 1:2-Rückstand hinterher liefen.

Da im oberen und mittleren Paarkreuz im Anschluß zumindest jeweils 1:1 gespielt wurde (Siege durch Prothmann, A. und Schumann bei Niederlagen von Rosenbaum und Nicola), blieben die Strümper beim Zwischenstand von 4:3 für die Gastgeber immerhin dran.

Leider mußten dann aber fünf Mal in Serie dem Gegner zum Erfolg gratuliert werden, so daß es letztlich nach rund 2 1/4 Stunden Spielzeit 9:3 für Neukirchen II hieß.

Die Hoffnung ruht nun auf dem Doppel-Spieltag am kommenden Wochenende. Am Freitag trifft der SSV in eigener Halle auf die Gäste von VfL Rheinhausen II und am Samstag geht es zum Auswärtsspiel nach St. Hubert. In beiden Partien rechnet sich die Mannschaft etwas aus, aber das hat sie bisher eigentlich bei allen 4 verlorenen Matches getan.