NEWS

Pinnwand

02.01.2020

Kategorie: Pinnwand

NEU: SSV Strümp richtet Wintercup aus

Nur Eis und Schnee sind nicht willkommen


Entscheidend ist auf'm Platz

Das neue Jahr beginnt alljährlich mit der Vorbereitung auf die Rückrunde. Dabei ist klar, dass Hallenturniere sportlich eher geringen Wert haben. Der SSV Strümp hat sich daher entschlossen, den Wintercup auf Strümper Kunstrasen ins Leben zu rufen.

 

In diesem Turnier hat jeder teilnehmende Verein drei Spiele über je 30 Minuten, so dass die Trainer nach Herzenslust ausprobieren können. Gespielt wird zunächst in Gruppen ‑ nach der Gruppenphase folgen unmittelbar die Endspiele.

 

Zwei Landesligisten, zwei Bezirksligisten und zwei Vertreter aus der Kreisliga A bilden das namhafte Teilnehmerfeld beim 1. Strümper Wintercup, der am Sonntag, dem 19. Januar ab 11 Uhr über die Bühne geht.

 

Dank des Strümper Kunstrasens kann die Veranstaltung bei nahezu allen Wetterbedingungen stattfinden. Einzig Schnee und Eis könnten dafür sorgen, dass das Vorbereitungsturnier abgesagt werden muss - aber wann hat es zuletzt Mitte Januar solche Verhältnisse gegeben? Die Organisatoren sind optimistisch mit dem neuen Wintercup einen echten Mehrwert für die Vereine und die Freunde des Amateurfußballs zu schaffen.

Alle Fußballfreunde sind herzlich eingeladen, bei freiem Eintritt Amateurfußball und gepflegte Gastlichkeit zu genießen. Neun Spiele an einem Tag bieten reichlich Gelegenheit die Stärken und Schwächen der Spieler und der einzelnen Mannschaften kennenzulernen.