NEWS

Pinnwand

25.10.2015

Kategorie: Pinnwand
Von: Marius Dittrich

Niederlage, Unentschieden, Derbysieg!

Das ist die Bilanz nach Reihenfolge der Spiele.


Die Ergebnisse vom Auswärtswochenende

Kurzzeitig tauchte bei fussball.de ein sagenhafter 3:13 Auswärtssieg unserer Dritten Mannschaft auf.
Hier hat sich aber wohl jemand bei der Ergebniseintragung im dfbnet vertippt. So bleibt als Bilanz nur die 3:1(3) Niederlage zu beim ATS Krefeld zu berichten, so dass aktuell ein guter Mittelfeldplatz als Tabellen-Zehnter zu Buche steht.

Beim westlichen Nachbarn OSV hätte auch schon zur Halbzeit abgepfiffen werden können, zumindest was das Ergebnis angeht, da das Halbzeit- auch das 1:1 Endergebnis darstellt. So verbleiben beide Gegner auf Ihren bisherigen Tabellenplätzen 3 (OSV) und 6 (SSV).

Das Highlight folgte dann um 15:00 in Bösinghoven beim Lokalderby in der Bezirksliga zwischen der 2. Mannschaft des TSV und der Strümper Ersten. Paradoxerweise benötigten beide Mannschaften zum Tore schiessen in beiden Hälften die Nachspielzeit. War es in Halbzeit Eins noch der Gastgeber, der zum psychologisch ungüstigsten Zeitpunkt die Führung erzielte, gelang Dominik Blömer in der Schlussminute der Siegtreffer und sein 8. Saisontor. Pikanterweise wurde er für den Ausgleichstorschützen Simon Webers erst 20min vor Schluss eingewechselt. Für den TSV geht es damit einen Tabellenplatz nach unten, während der SSV um einen Platz auf die 9. Position nach oben klettert.