NEWS

14.06.2020

Wiederaufnahme des Schüler- und Jugendtrainings Tischtennis

Am kommenden Mittwoch (17.06.2020) startet der Trainingsbetrieb des TT-Nachwuchses in der Turnhalle am Kaustinenweg um 18.00 Uhr.


Nach der Corona-bedingten langen Trainingspause möchten wir noch vor den Sommerferien mit den ersten Trainingseinheiten starten, um erste Erfahrungen im Trainingsbetrieb zu sammeln um ggfs. erforderliche Anpassungen direkt nach den Schulferien umzusetzen.

Alle Vorgaben in Bezug auf Hygiene- und Kontaktregeln seitens der Behörden aber auch von Seiten der Sportfachverbände (z.B. Deutscher Olympischer Sportbund, Deutscher Tischtennis-Bund, Westdeutscher Tischtennis-Verband) sind für uns natürlich verpflichtend.

Um möglichst jedes Riskio auszuschliessen, wird im Rahmen des Trainings auf bestimmte Spiel- und Übungsformen ganz verzichtet (z.B. Doppelspiele oder Rundlauf). Mit den beim Tischtennis üblichen Umrandungen/Banden werden einzelne Trainingsboxen geschaffen, um u.a. die Einhaltung der Abstandsregeln zu gewährleisten.

Die Benutzung der Umkleide- und Duschräume in der Halle vor und nach dem Training ist untersagt.

Wir hoffen, dass trotz der außergewöhnlichen Umstände alle Tischtennis-Begeisterten wieder mit Freude zum Training erscheinen mit Spaß dabei sind.