SMS2018

Für die ersten 3 Plätze des D-Jugend-Turniers stiftet der Globus Baumarkt Osterath:
1. Platz: 1 Trikotsatz, 2. Platz: 10 adidas-Trainingsbälle (WM-Replica-Ball), 3.Platz: 1 original adidas WM-Ball
Die Stadtmeisterpokale sowie Medaillen für die Treff-Spieler wurden von der Volksbank Meerbusch eG gestiftet.

2. Meerbuscher Fußballtage

Die "2. Meerbuscher Fußballtage 2018" sind Geschichte.

Ein erfolgreiches und für alle Beteiligten anstrengendes Turnierwochenende ist vorbei.
Hans Hübner war so freundlich und hat das Wochenende zusammengefasst.
Nachzulesen unter Rückblick:

Die Stadtmeister 2018 nach Jahrgängen

E-Jugend (2008):
1. Platz: TSV Meerbusch U10
2. Platz: SSV Strümp E2
3. Platz:

E-Jugend (2007):
1. Platz: SSV Strümp E1
2. Platz: OSV Meerbusch E1
3. Platz: TSV Meerbusch U11

D-Jugend (2006/2005):
1. Platz: TSV Meerbusch U13
2. Platz: TSV Meerbusch U12
3. Platz: TSV Meerbusch D3

C-Jugend (2004/2003):
1. Platz: TSV Meerbusch U15
2. Platz: SSV Strümp C1
3. Platz: FC Büderich U15

B-Jugend (2002/2001):
1. Platz: TSV Meerbusch U17
2. Platz: FC Büderich U17
3. Platz: SSV Strümp B1

A-Jugend (2000/1999):
1. Platz: SSV Strümp A1
2. Platz: OSV Meerbusch A1

2. Meerbuscher Fußballtage

Rückblick

2. Meerbuscher Fußballtage 2018 vom 06.-08.07.2018 beim SSV Strümp 1964 e.V.

Fünf Fußballvereine, 6 Stadtmeisterschaftsturniere, 4 Fußball-Treffs, 47 Mannschaften, mehr als 550 Spieler und ca. 300 Tore sind nur einige Zahlen die zu diesem großen Turnier gehören. Helfer-, Organisations- und Turnierleitungsstunden lassen sich gar nicht zusammenfassen.

An drei Tagen des letzten Wochenendes fanden auf dem Kunstrasenplatz des SSV Strümp die 2. Meerbuscher Fußballtage statt, die nach Übereinkunft aller Vereine vor 2 Jahren die bisherigen Feldstadtmeisterschaften namentlich abgelöst haben, um allen Vereinsmannschaften und nicht nur den Altjahrgängen (den 1er-Teams) die Chance zu bieten, sich alljährlich dem Duell um den Stadtmeisterschaftstitel zu stellen.

2 Stadtmeistertitel für den Gastgeber SSV Strümp 1964 e.V., gleich 4 Stadtmeister, die vom TSV Meerbusch gestellt wurden, 3 Vereine, die in diesem Jahr keinen Titel holen konnten und im nächsten Jahr sicherlich besonders motiviert antreten werden.

Bereits am Freitag nachmittag traten 11 F-Junioren-Teams in 2 Jahrgängen (2009er/2010er) zu drei Treff-Turnieren gegeneinander an. Nach 15 Spielen und 85 erzielten Toren erhielten alle Mannschaften eine Siegerurkunde und alle Spieler je eine Medaille, Stadtmeister dürfen laut einer Fußballverbandsregel in der Altersklasse noch nicht ermittelt werden, ebenso wie bei den Bambinis (G-Junioren).

Am Freitagabend wurde ab 19:00 Uhr dann der Stadtmeister der A-Junioren ermittelt. Nach kurzfristiger Absage der A2 vom TSV Meerbusch  gab es nur noch 2 Mannschaften, die A1 des Gastgebers sowie die A1 des OSV Meerbusch, die sich nach Rücksprache bereit erklärten, ihren Titel über eine volle Spieldauer von 90 Minuten zu ermitteln. Nach einer ausgeglichenen 1. Halbzeit ging es mit 1:1 in die Halbzeitpause, wobei der OSV gar noch einen Strafstoß verschoss. Nach dem Wechsel dominierte der SSV Strümp, Cedric Hecker gelang bis zum 4:1 ein Hattrick, so dass sich seine Mannschaft regelrecht in einen Rausch spielte und schön herausgespielte Treffer bis zum 7:1 Endstand erzielte.

In einem immer fairen Spiel, das nach 12 Jahren Trainertätigkeit für Ralf „Ralle“ Ries zugleich sein letztes für den OSV war, fand dieser im Anschluss an die Siegerehrung auch noch lobende und anerkennende Worte für den Gastgeber.

So krönte die Strümper A-Jugend eine überaus erfolgreiche Saison, nur 1 Niederlage sowie 1 Unentschieden, und errang nach dem Hallen- auch den Feldstadtmeistertitel.

Am Samstag fanden dann ab 09:00 Uhr die beiden Großfeldturniere der C-Junioren und ab 14:30 Uhr der B-Junioren statt. Auch diese beiden Turniere mussten nach kurzfristigen Absagen aus Büderich und vom TSV Meerbusch mit geänderten Spielplänen durchgeführt werden, was die Turnierleitung durchaus vor Herausforderungen stellte, immerhin waren Schiedsrichter und Gäste für die Siegerehrungen zu bestimmten Zeiten eingeladen.

6 C-Jugend-Mannschaften traten also im Modus „Jeder-gegen-Jeden“ an. Trotz dieses Modus kam es im vorletzten Spiel zu einem „Finale“, nachdem zuvor die C1 des SSV Strümp durch ihren letzten Sieg (11 Pkt., 9:0 Tore) die Tabellenführung übernommen hatte. Sollte nun das Spiel zwischen beiden U15 vom TSV Meerbusch und vom FC Büderich unentschieden enden, wäre der Gastgeber Turniersieger geworden. Durch ein spät erzieltes Tor zum 1:0 kürte sich die U15 des TSV Meerbusch zum Stadtmeister (13 Pkt., 8:0 Tore), der bei einem eigenen Sieg auch noch vom letztlich drittplatzierten FC Büderich U15 (10 Pkt., 6:1 Tore) hätte errungen werden können.

Am nachmittag ermittelten dann 4 Mannschaften ebenfalls im Modus „Jeder-gegen-Jeden“, jedoch mit Hin- und Rückspiel (je 15min) den Stadtmeister der B-Junioren.

Als hätten es die Organisatoren voraus gesehen, ergab der Spielplan letztlich, dass das vorletzte Spiel tatsächlich ein Spiel um den 3. Platz wurde, in dem sich die B1 des SSV Strümp sowie die Spielgemeinschaft Gellep/Strümp (B2) gegenüberstanden. Beide Teams hatten bis zu diesem Spiel noch kein Tor erzielt, was dazu führte, dass beide Treffer die zum 1:1-Endstand führten von allen Zuschauern entsprechend bejubelt wurden. Im „Finale“ standen sich, wie zuvor schon bei den C-Junioren, die U17 vom TSV Meerbusch und FC Büderich gegenüber. Und abermals konnten durch einen Sieg beide Teams das Turnier als Stadtmeister beenden. Mit einem verdienten 1:0  gewann auch in dieser Altersklasse die U17 des TSV Meerbusch den Stadtmeistertitel (16 Pkt., 9:0 Tore) vor dem FC Büderich (11 Pkt., 6:1 Tore), der SSV Strümp B1 (3 Pkt., 1:4 Tore) und der SG Gellep/Strümp (2 Pkt., 1:12 Tore).

Der Sonntag vormittag startete bei noch kühlen Temperaturen um 09:30 Uhr mit drei parallelen Turnieren/Treffs.

152 Spieler verteilt auf 5 G-Junioren-Teams, Jhg. 2011, 4 E-Junioren-Teams, Jhg. 2008 und 5 E-Junioren-Teams, Jhg. 2007 spielten, begleitet und unterstützt von Eltern, Großeltern und Fans, ihre Kleinfeldturniere. Super Stimmung auf und neben den Plätzen, Fight bis zum Letzten, Jubelszenen im Minutentakt.

Die Jüngsten Fußballer(-innen) „Bambinis“, 64 an der Zahl, stellten 5 Teams, Adler Nierst, OSV Meerbusch, SSV Strümp, FC Büderich und TSV Meerbusch, lieferten sich umkämpfte Spiele. Reichliche Torerfolge, auch mal Tränen bei Gegentoren, am Ende aber freuten sich ALLE dabei zu sein und waren stolz auf Ihre eigene Medaille, die – wie alle Siegerehrungen – durch den stellvertretenden Vorsitzenden des Stadt-Sport-Verbandes Karl-Heinz Rütten durchgeführt wurde.

Unterstützt wurde er am Ende dieser drei Turniere von Herrn Börgers von der Volksbank Meerbusch eG, die alle Pokale und Medaillen des Turniers bereit gestellt hat.

Die E-Junioren des Jahrgangs 2008 mit 40 Aktiven erzielten 42 Treffer. Auch hier kannte der Jubel keine Grenzen. Verdienter Stadtmeister wurde die U10 des TSV Meerbusch, der alle Spiele gewann. Guter Zweiter blieb die SSV Strümp E2 (2 Siege: 5:0 FC Büderich, 5:1 SSV Strümp E3, bei einer Niederlage 0:4 gegen TSV Meerbusch).

Den Schlusspunkt der Vormittagsturniere setzte die E1 des SSV Strümp, ein 1:1 gegen FC Büderich sowie drei Siege bescherten dem scheidenden SSV-Trainer Marius Dittrich samt Mannschaft den SIEG und dem Trainer einen tollen und Topp-Saisonabschluss. Zweiter wurde die E1 des OSV Meerbusch vor der E2 des TSV Meerbusch, gefolgt von der U11 des FC Büderich und der E-Jugend von Adler Nierst, die in ihrem Kader jedoch mit zahlreichen F-Jugend- Spielern vertreten waren. Dann trotzdem zu diesem Turnier anzutreten, verdient grossen Respekt.
Das größte Teilnehmerfeld ging dann am Sonntag nachmittag bei zwei 5er-Gruppen im D-Junioren-Turnier an den Start. Nach einem extrem heissen und anstrengenden Gruppenmodus einigten sich Turnierleitung und Trainer einstimmig, die abschließen-den 3 Platzierungsspiele um die Plätze 5-10 durch Entscheidung im 8m-Schiessen zu ersetzen und nur die Spiele um Platz 3 und das Finale auszuspielen. Dies fand auch durch das zahlreich vertretene meist familiäre Publikum Zustimmung.

Das 8m-Schiessen um Platz 9 zwischen den D1 vom SSV Strümp und OSV Meerbusch benötigte dann plötzlich 20 Schützen bis zur Entscheidung zu Gunsten des OSV, dass am Spielfeldrand schon gescherzt wurde, ein Spiel wäre dann doch kürzer gewesen. Die beiden anschliessenden machten es zügiger und waren bereits nach 5 bzw. 4 Schützen beendet. Es sollte jedoch noch ein weiteres Duell zwischen Torhütern und Einzelschützen geben, da sich die D3 vom TSV Meerbusch und die U13 vom FC Büderich nach regulärer Spielzeit 0:0 trennten. Die letztlich erfolgreiche D3 vom TSV Meerbusch sorgte somit frühzeitig für einen sicheren Dreifacherfolg des Turn- und Sportvereins, da sich im Finale die U13 und die U12 gegenüberstanden.

Bei der anschliessenden Siegerehrung war die Überraschung der drei Erstplatzierten gross, als neben Karl-Heinz Rütten auch der Filialleiter des Osterather Baumarkts Globus, Herr Jochims,  anwesend war und den drei Erstplatzierten einen WM-Ball, einen WM-Trainingsballsatz, sowie einen kompletten Trikotsatz in Aussicht stellte.

Neben dieser großzügigen Sachspende für das grösste Einzelturnier innerhalb der Meerbuscher Fußballtage sorgten am gesamten Wochenende mehrere Auszubildende des Globus Baumarkt für Unterstützung im Getränkewagen sowie an Grill und Pommes-Stand.

Eine wirklich sehr gelungene Junioren-Stadtmeisterschaft, die auch bei vielen Gesprächen zeigte, der Zusammenhalt der Vereine bleibt und wird gefördert. Der SSV Strümp bedankt sich bei allen Helfern und Unterstützern, ohne die die Durchführung eines solchen Turniers nicht möglich wäre.

Turnierübersicht

Bambini-Treff

F-Treff (2010)

F-Treff (2009)

E-Junioren (2008)

E-Junioren (2007)

D-Junioren

  • Turnierplaene SMS2018 D 10er.pdfSonntag, den 08.07.2018, 13:30 - 19:10 Uhr, Spieldauer: 12min, Wechselzeit: 1min. Nachdem kurzfristig 2 Mannschaften nicht teilnehmen konnten, wurde der Turnierplan von 4 3er Gruppen auf 2 5er Gruppen umgestellt.

C-Junioren

B-Junioren

  • Turnierplaene SMS2018 B 5er.pdfSamstag, den 07.07.2018, 14:30 - 18:17 Uhr, Spieldauer: 20min, Wechselzeit: 3min. Nachdem kurzfristig 1 Mannschaft abgemeldet wurde, wurde der Spielplan geändert. Das Turnier endet nun 1h früher.

A-Junioren

  • Turnierplaene SMS2018 A.pdfFreitag, den 06.07.2018, 19:00 - 20:45 Uhr. Der Stadtmeister der A-Junioren wird in einem 90-minütigen Spiel zwischen dem SSV Strümp und dem OSV Meerbusch ermittelt. Leider musste der TSV Meerbusch kurzfristig seine Mannschaft zurückziehen.