NEWS

Pinnwand

06.09.2015

Kategorie: Pinnwand

D2 feiert ersten Saisonsieg - D1 unterliegt knapp

Am gestriegen Samstag ging es wieder um Punkte, Spaß und natürlich viel Fußball. Unsere D2-Junioren konnten nach dem dritten Spieltag endlich ihren ersten Saisonsieg einfahren und gewannen gegen den Linner SV mit 2:1. Die Truppe von Trainer Oliver Schrauer musste zuvor zwei Niederlagen gegen zwei Altjahrgänge hinnehmen. Im dritten Anlauf klappte es nun.


Am gestriegen Samstag ging es wieder um Punkte, Spaß und natürlich viel Fußball. Unsere D2-Junioren konnten nach dem dritten Spieltag endlich ihren ersten Saisonsieg einfahren und gewannen gegen den Linner SV mit 2:1. Die Truppe von Trainer Oliver Schrauer musste zuvor zwei Niederlagen gegen zwei Altjahrgänge hinnehmen. Im dritten Anlauf klappte es nun.

Unsere D1-Junioren unterlagen bei Bayer Uerdingen D2 mit 1:2. Die Mannschaft von Trainer Patrick Döring bot eine ansprechende Partie, einzig die Chancenverwertung war zu bemängeln. "Wir hatten vier fünf Dinger die hätten sitzen müssen, im Gegenzug fängt man sich einen Konter und das Spiel ist gedreht", so der Coach.

Unsere F1-Junioren mussten auf dem heimischen Kunstrasen gegen den TSV Bockum antreten. Die Mannschaft von Stefan Adam und Marius Dittrich bot eine gute Leistung und gewann zurecht mit 2:0 gegen die Gäste aus Krefeld.


Unsere E1-Junioren mussten bereits in der Woche antreten, da unterlag die Mannschaft von Michael Salzberger den Gästen vom TSV Meerbusch.


Unsere F2-Junioren konnten wie die D1, ihre Chancen nicht nutzen. Beim Treff bei Bayer Uerdingen gewann die Truppe von Thomas Krüger ein Spiel und verlor die anderen beiden. Trotzdem hatten die Kinder ihren Spaß und wieder viel neues gelernt.

Unsere C1 musste in der Leistungsklasse eine Niederlage hinnehmen. Die Truppe von den Trainern Hans Hübner und Uwe Semir unterlag mit 2:7.

Unsere B-Junioren müssen am heutigen Sonntag antreten. Die Truppe von Trainer Dirk Birgels trifft dabei auf Teutonia St.Tönis.


Spielfrei haben die Bambini und E2-Junioren.