NEWS

Virtual Rundays 2023 – wir machen es noch einmal!

Virtual Rundays – wir machen es noch einmal!

Was?

Laufen, Radfahren, Schwimmen, Sporteln…
Du entscheidest.

Wann?

21./22. Januar 2023
18./ 19: Februar 2023
18./ 19. März 2023

So funktioniert es:

1. MELDE DICH AN
https://laufserie.imagearts.de

Du erhältst deine Anmeldebestätigung und deine Startnummer im Anschluss per E-Mail und bist somit startklar.

2. YOU DO GOOD
Die Startgebühr beträgt 10 EUR für Erwachsene und 5 EUR für Kinder.
Der gesamte Erlös (nach Abzug einer kleinen Orga-
Umlage) wird an eine gemeinnützige Organisation deiner Wahl in Meerbusch gespendet:
1. Meerbusch Hilft
2. Die Arche Noah Meerbusch
3. Stadt Sport Verband: Für die Jugend-Stadtmeisterschaften diverser Disziplinen

Du darfst auch gerne mehr zahlen, das liegt völlig in Deinem Ermessen.

3. AUF GEHT‘S
Du kannst selbst entscheiden, wann und wo du starten möchtest. Achte nur auf den Zeitrahmen jeweils zwischen Samstag, 6.00 Uhr – Sonntag 19.00 Uhr.

Lauf, radel, sportel und schwimm aber nur mit, wenn du dich fit fühlst. Nimm dir reichlich Wasser für deinen Lauf oder deine Radfahrt mit und trinke beim Schwimmen nicht das ganze Becken leer.

4. TRACKE DEINE ZEIT
Stoppe deine Zeit mit einer beliebigen Running App, deinem Smartphone oder mit deiner GPS-Uhr.

5. NA, WIE SCHNELL WARST DU?
Du hast am jeweiligen Serien-Sonntag bis 19.30 Uhr Zeit deine Ergebnisse einzutragen. Den Link dazu schicken wir dir kurz vorher per E-Mail. Und wichtig!
NIcht schummeln – nur dann macht es auch richtig Spaß. 24 Stunden später stellen wir alle Ergebnisse online und du kannst wunderbare und detaillierte Ergebnisanalysen auf unserer Website betreiben.

6. TEILE DEINE MOMENTE
Unsere Serie lebt ganz stark vom gemeinsamen Teilen: Die schönen, atemberaubenden, stolzen, glücklichen, zufriedenen, fertigen, ausgepowerten Momente. ‘
Schick uns 
ein Bild per mail an laufserie(at)tc-struemp.de oder join the community in Facebook.

7. LASS DICH FEIERN
Beende Deine Aktivitäten im TC Strümp!
Jeweils zwischen 14.00 Uhr – 16.00 Uhr an den Sonntagen: 22.01. / 19.02. / 19.03 mit Getränken und Snacks.

 

Meerbuscher Silvesterlauf am 31.12.2022, 10:15 Uhr

Herzliche Einladung zum gemeinsamen Silvesterlauf der Meerbuscher Sportvereine Adler Nierst, Osterather Turnverein, SSV Strümp und TSV Meerbusch!

Wir treffen uns um 10:15 Uhr auf dem Parkplatz Fouesnantplatz 4, 40670 Meerbusch vor dem SSV Strümp Vereinsheim. Die Läufe starten pünktlich um 10:30 Uhr. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Pinnwand

24.02.2021

Kategorie: Pinnwand

Die Fußballjugend kehrt auf den Sportplatz zurück

Unter Einhaltung strenger Corona Regeln dürfen die Fußballer zurück auf den Sportplatz


Die Fußballjunioren kehren nach fast fünf Monaten Pause wieder auf den Sportplatz zurück. Die Jugendabteilung hat ein Konzept erarbeitet der einen "Pandemiebetrieb" unter Einhaltung der aktuellen Corona-Schutzverordung umsetzbar macht.

"Mit Fußball wie wir es kennen hat es noch nicht viel gemeinsam", so Jugendleiter Patrick Döring. "Wir sind bemüht unseren Mitgliedern ein Angebot bieten zu können. Die bisherigen Angebote mit Online Training ersetzen einfach nicht den Trainingsplatz". Der SSV Strümp hat sich bei seinem Konzept mit der Stadt Meerbusch abgestimmt.

"Wir bedanken uns noch einmal ganz herzlich bei den Verantwortlichen der Stadt Meerbusch. Der Kontakt war sehr freundlich. Wir haben eine Chance bekommen den Ball in Bewegung zu bekommen", freut sich Patrick Döring.

Trainieren werden immer zwei Vereinsmitglieder, es findet kein Mannschaftssport statt. Den Mitgliedern wird lediglich ein Sportplatz mit aufgebauten Übungen zur Verfügung gestellt, die diese dann jeweils als zweier Gruppe absolvieren können, dabei wird der vorgeschriebene Abstand zu den anderen Gruppen eingehalten. 

Unter diesen Bedingungen ist ein Grundlagentraining möglich. Die Mitglieder können sich Fit laufen, Passen, Schießen, Dribbeln und die eine oder andere zusätzliche Technikübung absolvieren. Die Trainer der Fußballjugend des SSV Strümp werden sich mit allen betroffenen Spielern und Eltern bis zum Wochenende in Verbindung setzen. In der kommenden Woche soll es dann losgehen.

Die Fußballsenioren des SSV Strümp werden sich dieser Testphase noch nicht anschließen, es erfolgt ggfs. ein späterer Start.

"Wir wollen diese Form des Trainings Testen und Anbieten, wenn die Akzeptanz da ist und wir ein positives Feedback bekommen, werden wir die Trainingszeiten Stück für Stück erweitern", so Patrick Döring.

Der SSV freut sich auf seine Jugend und hofft bald wieder alle Kicker auf dem Platz begrüßen zu können. Einzig die Mini Kicker und Bambinis sind wie im ersten Lockdown noch von dieser Regelung ausgeschlossen. Die kleinen können sich leider noch nicht an die Abstandsregeln halten, weshalb ein Training für die kleinsten unter den aktuellen Bedinungen nicht angeboten werden kann.

Besucher dürfen die Sportanlage unter den aktuellen Bedingungen nicht betreten. Der Verein bittet um Verständnis, die Sportanlage ist nur für den Trainingsbetrieb freigegeben.